Aktuelles

Viel Fachkompetenz bei Themenmesse »Ladungs- und Absturzsicherung«

Bei der diesjährigen Messeausgabe ging es um den Themenbereich Ladungs- und Absturzsicherung. Unter dem Motto »Mit Sicherheit Vertrauen schaffen!«, erwartete die Messebesucher ein spannender Tag mit der Möglichkeit, alle Produkte aus dem Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz sowie der Ladungssicherung aktiv zu testen, mit Experten der Evers-Partnerunternehmen RUD, SpanSet, Signode, ABS-Safety und IKAR, an den Messeständen über ihre Fragen und Anforderungen zu diskutieren und im Rahmen von kostenlosen Fachvorträgen ihr Wissen aufzufrischen bzw. zu erweitern.Die Besucher konnten beispielsweise unter Fachvorträgen wählen wie »Das kleine 1 x 1 der Ladungssicherung«, »Rettung nach einem Auffangvorgang«, »Absturzsicherung mittels Seilsystemen in der ­Industrie« und »Elektronische UVV-Prüfung der Prüf-,Verwaltungssysteme.« Das Evers-Seminarzentrum war mit rund 90 Teilnehmern bei jedem Fachvortrag gut besucht.


Praxisvorführungen, wie Fahrversuche zur Ladungssicherung, Rettungsübungen am 12 m hohen Übungsgerüst sowie Rettungsübungen aus dem Steigschutz rundeten das Programm ab.

Die Abkürzung TEAM für »Treffpunkt-Evers-Aktiv-Messe« soll als Name und Motto zugleich verstanden werden. Der Begriff soll auch die Evers-Arbeitsweise sowie die Gemeinschaftsaktion mit den Evers-Partnern symbolisieren.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss