Namen und Neuigkeiten

Vertriebsleitung mit Wiesent und Rettenbacher neu strukturiert

»Dadurch können wir die Märkte und die unterschiedlichen Zielgruppen noch besser betreuen«, erläutert Mathias Pfitzenmeier als Managing Director von Husqvarna Construction Products die Hauptgründe für die Einrichtung der neuen Leitungsebene. Neuer Vertriebsleiter für den Bereich Fachhandel ist Wolfgang Wiesent, der seit 2009 für Husqvarna Construction Products tätig ist, unter anderem als Gebietsverkaufsleiter und Key-Account Manager. Zuvor war Wiesent nahezu zehn Jahre lang im Vertriebsaußendienst von Würth.

Vertriebsleiter für den Bereich Bohren und Sägen (Heavy User) ist Johann Rettenbacher. Er ist seit 1996 im Geschäft mit Diamantwerkzeugen sowie mit Maschinen zum Bohren und Sägen tätig. Unter anderem auch bis 2013 mit seiner bei Salzburg ansässigen Firma Diamond 11, die seinerzeit von Husqvarna Construction Products übernommen wurde. Seitdem hat Rettenbacher den Bereich Construction bei Husqvarna Austria verantwortet.»Durch diese Neuordnung unserer Vertriebsstruktur können wir nicht nur unsere Kunden im Bereich Heavy User zielgerichteter unterstützen, sondern auch unsere Servicecenter in Niederstotzingen, Mülheim an der Ruhr und Lübeck sowie das Husqvarna-Center in Thalgau (Salzburg). Das wird uns dabei helfen, unsere Marktposition weiter auszubauen«, so Pfitzenmeier.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss