Namen und Neuigkeiten

Tochtergesellschaft in Russland

Der gebürtige Moskauer Khmelnitskiy bringt langjährige Management-Erfahrungen auf dem Gebiet der Technischen Textilien sowie im Maschinenbau mit. »Unser Ziel ist es, die Aktivitäten in der Eurasischen Zollunion weiter aus­zubauen und in den nächsten Monaten weitere Geschäftsfelder zu erschließen«, so Khmelnitskiy über die zukünftige Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Neben Wachstumsplänen und der Intensivierung bestehender Partnerschaften sollen Lagerkapazitäten geschaffen werden, um noch flexibler auf Anfragen reagieren zu können. »Ein weiterer Schwerpunkt wird im Bereich der Beratung liegen«, so Khmelnitskiy.


Nach langjährigen Geschäftsbeziehungen in den eurasischen Raum ergänzt die Huesker Gruppe mit Huesker Russland sein Netzwerk um einen zusätzlichen wichtigen Baustein. Neben weiteren Tochtergesellschaften in Großbritannien, Spanien, Italien, Frankreich, den Niederlanden, USA und Brasilien arbeitet Huesker mit Handels- und Vertriebspartnern sowie eigenen Repräsentanzen in über 60 Ländern eng zusammen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss