Aktuelles

Spezialisten aus Cadenberge setzten Betonmischanlage in Afghanistan instand

Vor mehreren Jahren hatte das Unternehmen aus Cadenberge bei Cuxhaven eine Betonmischanlage nach Afghanistan geliefert. Ein Defekt zwang nun zur Reparatur vor Ort. Da keine genauen Informationen über den Defekt vorlagen und auch kein Bildmaterial verfügbar war, sah sich das Unternehmen gezwungen, vorbeugend einen ganzen Schaltschrank nach Afghanistan transportieren zu lassen. Angesichts der Sicherheitslage im Land verwundert es kaum, dass sich Sabine Hartmann und ihr Team vor Ort nur mit schusssicherer Weste und Helm bewegen konnten.


Binnen weniger Tage konnte die defekte Anlage dennoch repariert und nach einem Testlauf die Heimreise wieder angetreten werden. Die Betonmischanlage kommt jetzt beispielsweise wieder beim Bau von Schutzwänden gegen Raketenbeschuss zum Einsatz.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss