Seitliche Beschickung von Gehwegfertigern

Lesedauer: min

Auf den ersten Blick erscheint die Idee simpel – und doch musste man bisher auf hauseigene Bastellösungen findiger Anwender setzen: ein serienmäßiges, seitlich zu montierendes Austragsband am Bankettfertiger zum Ziele der Befüllung von Gräben und Schächten sowie der seitlichen Beschickung von Gehwegfertigern.Hydrog hat für seinen Bankettfertiger DG 1500 eine wichtige Erweiterung auf den Markt gebracht. Hydrog-Geschäftsführer Lutz Regel bezeichnet die neue Option als Volltreffer hinsichtlich der Erwartungen der Kunden: »Wir haben im Vorfeld von befreundeten Straßenbaufirmen den Hinweis bekommen, uns mit dieser Sache zu beschäftigen. Mehrere Kunden haben seit der Einführung im Spätsommer dieses Jahres bereits das Band gekauft und sind mit der Nutzung sehr zufrieden. Das Band lässt sich spielend leicht montieren und bedienen, erfüllt alle Aspekte der Arbeitssicherheit und ist in seinen Funktionseigenschaften perfekt auf die Vorgaben, die der Fertiger gibt, abgestimmt.« Die Austragsbandhöhenregulierung erfolgt hydraulisch über den kurzerhand umgesteckten Hydraulikhubzylinder der Einbauschar des Bankettfertigers. Nach dem hydraulischen Hochfahren lässt sich das Band mit einer Hand in die Verriegelungsposition bringen, um anschließend die Maschine umzusetzen oder wegzufahren.

[15]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT