Aktuelles

Seilflechter meldet Produktionserweiterung

Der Tauwerkspezialist Seilflechter aus Braunschweig erweitert seine Produktion und hat hierfür nach sieben Monaten Bauzeit eine 1 400 m² große Halle eingeweiht. Neue Flechtmaschinen für textile Seile bis 60 mm machten die Erweiterung erforderlich.

Die neuen Flechtmaschinen können beispielsweise 14-mm-Novoleen-Garne zu Produktionslängen von bis zu 3 000 m pro Maschineneinsatz flechten. Der Nautic-Produktbereich in Form von Leinen, Festmachern und Ankerleinen soll von den neuen Maschinen profitieren. Aber auch für die Sortimentssegmente Forst, Offroad, Industrie und Veranstaltung verspricht die Produktionserweiterung nachhaltige Optimierungen. Die Produktionsprozesse sind effizienter, dennoch läuft aufgrund der großen Nachfrage aktuell ein Zweischichtsystem, in dem die neuen Maschinen 24 Stunden am Tag im Einsatz sind. Seilflechter verfügt inzwischen über 90 Mitarbeiter in Braunschweig.  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss