Messen, Seminare und Termine

Rekord-Umsatz soll um fünf Prozent steigen: »Grün ist ein echter Erfolgsfaktor«

»Nach vier intensiven Messetagen können wir sagen: Die 20. GaLaBau war ein voller Erfolg, die Stimmung in den Messehallen grandios«, resümiert Rolf Keller, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse. Insgesamt stellten 1 156 Unternehmen, davon 22 % aus dem Ausland, in zwölf Messehallen aus. Als ideeller Träger freute sich der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) mit seinem Präsidenten August Forster an der Spitze über das geradezu begeisterte Fazit der Aussteller und die enorm positive Resonanz der Fachbesucher. »Grün ist ein echter Erfolgsfaktor! Die 20. Auflage der GaLaBau hat ihre Spitzenposition in unserer Branche eindrucksvoll untermauert. Nur hier in Nürnberg erhalten die GaLaBau-Unternehmen so vielfältige, konzentrierte und wertvolle Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung ihrer Aktivitäten am Markt«, so BGL-Präsident Forster. »Wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere Branche ihren Rekord-Umsatz von 2011 in Höhe von über 5,5 Mrd. Euro auch in diesem Jahr erneut um gut 5 % steigern wird.« Mit der GaLaBau-Innovations-Medaille wurden zudem elf Produkte als wichtige technische Neuheiten für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehörten beispielsweise MTS Gesellschaft für Maschinentechnik und Sonderbauten in Hayingen (Anbauverdichter V6 WA X3 R6; siehe auch Seite 84 in diesem bauMAGAZIN) und die Stihl Vertriebszentrale (Trennschleifer TS500i). Die nächste GaLaBau findet vom 17. bis 20. September 2014 in Nürnberg statt.


[gallery link="file" columns="4"]


Bilder © Michael Wulf


Weitere GaLaBau-Impressionen finden Sie in der Mediathek »

Nach oben
facebook youtube rss