Namen und Neuigkeiten

Pfitzenmeier leitet neue Vertriebsregion – DEMCO Technic wird übernommen

In seiner Funktion als Regional Managing ­Director für DACHSLO berichtet Mathias Pfitzenmeier direkt an Ryan Wesselschmidt, Vice President Sales & Service der Husqvarna Group mit Sitz in Schweden. »Die deutschsprachigen Länder stellen eine umsatzstarke Region innerhalb von Husqvarna Construction Products weltweit dar. Hier haben wir in den vergangenen Jahren ein dynamisches Wachstum erzielen können. In dieser Region versprechen wir uns weiteres Wachstum durch das Bündeln unserer Aktivitäten«, erläutert Pfitzenmeier. Der 48-Jährige verantwortet seit dem Frühjahr 2011 den Husqvarna-Bereich Construction Products in Deutschland und Österreich und ist seit 2015 Geschäftsführer der Husqvarna Deutschland GmbH. Diese Funktion übt er in Personalunion auch künftig aus.

DEMCO-Übernahme


Die Husqvarna Schweiz AG hat zudem das komplette Geschäft der DEMCO Technic AG in Seon übernommen. »Durch den ­Erwerb von DEMCO können wir den ­direkten Kundenstamm und die Geschäftsbeziehungen in der Schweiz sowie in der gesamten DACH­SLO-Region weiter ausbauen«, betont Wesselschmid. Mit DEMCO übernehme man ein besonders kompetentes Vertriebs- und Servicepersonal und werde dadurch die eigenen Service-Qualitäten nochmal stärken. In den kommenden Monaten sollen die Kunden mit den beiden Marken Husqvarna und DEMCO wie gewohnt bedient werden. »Später im Jahr wollen wir beide Unternehmen in einer starken ­Organisation zusammenführen, die dann den schweizer Markt bedient«, so Wesselschmidt.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss