Namen und Neuigkeiten

Pat Olney verlässt das Unternehmen Ende des Jahres

Olney (44) war seit 1996 bei Volvo CE und hatte einige wichtige Top-Management-Positionen in den Bereichen wie Finanzen, Produktion und Betriebsleitung inne bevor er zum Präsidenten von Volvo CE im Mai 2011 ernannt wurde. Er blicke, so Olney, auf eine lange und bereichernde Karriere bei Volvo zurück. »Die Entscheidung fiel mir nicht leicht«. Er habe aber immer den Wunsch gehabt, nach Nordamerika zurückzukehren und die sich ihm nun gebotene Gelegenheit »war einfach zu gut als dass ich sie nicht annehmen würde«.


Olof Persson, Präsident und CEO der Volvo Group, bedankte sich für Olneys Leistungen für Volvo. Er bedaure dessen Entschluss, das Unternehmen zu verlassen. »Gleichzeitig verstehe ich und respektiere den Wunsch, aus beruflichen und privaten Gründen nach Nordamerika gehen zu wollen.« Wie Volvo CE informiert, habe die Suche nach einem Nachfolger für Pat Olney bereits begonnen.

Nach oben
facebook youtube twitter rss