Neuer Geschäftsführer

Lesedauer: min

Brønlund ist seit 2009 bei Aker Wirth tätig und hat in seiner Funktion als CFO die Ausrich­tung des Unternehmens auf weiteres Wachstum bereits mitgeprägt. »Einar Brønlund hat die entsprechenden Erfahrungen, Qualifikationen und Persönlichkeit, unsere Ge­schäftseinheit in Erkelenz zu führen. Ich freue mich, eng mit Einar Brønlund und seinem Team zusammenzuarbeiten und unsere Geschäftseinheiten und Produkte weiterzuentwickeln«, sagt Thor Arne Håver­stad, Executive Vice President und Leiter Drilling Technologies bei Aker Solutions.

Aker Solutions hat in den letz­ten Jahren massiv in den Standort Erkelenz investiert. Beispielsweise wurde das Test-Rig für über 6 Mio. Euro ge­baut und im Juni 2011 eingeweiht. »Weitere Investitionen für die Erweiterungen von Hallen und die Verbesserung der Produktionsabläufe sind geplant«, so Brønlund.

Aker Wirth ist ein führender Anbieter von Bohrsystemen und Kernkomponenten für die Öl- und Gasindustrie, den Berg- und Tiefbau. Die Mutter Aker Solutions ist führender Partner der Öl- und Gasindustrie.

[1]