Namen und Neuigkeiten

Neuer Geschäftsführer bei Manitou Deutschland

Finke feiert in diesem Jahr gemeinsam mit Manitou Deutschland sein 20-jähriges Jubiläum. Als »Branchenurgestein« war er seit 1970 in der Branche beschäftigt, stieg dann 1996 bei Manitou Deutschland ein. Sein Weg führte ihn vom Gebiets­leiter über den Vertriebsdirektor bis zum Geschäftsführer des Unternehmens, das mit Sitz im hessischen Ober-Mörlen die Marken Manitou, Gehl und Mustang vertreibt. Zum 31. August verabschiedet er sich in die wohlverdiente Rente.

Peter Wildemann zu seiner neuen Position: »Ich freue mich, das Ruder für Manitou Deutschland übernehmen zu dürfen. Wir haben überzeugende Produkte und Services, starke Vertriebspartner und eine tolle Mannschaft – beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft!«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss