Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Neuer Geschäftsführer bei Himoinsa Deutschland

Ralf Katzwinkel ist neuer Geschäftsführer von Himoinsa in Deutsch­land. Das Unternehmen gehört zur Yanmar-Gruppe und widmet sich der Planung, Herstellung und dem Vertrieb von Strom­erzeugungsgeräten. Zum Sortiment zählen Diesel- und Gas-Stromaggregate, hybride Generatoren, Lichtmasten oder Bedienfelder.

Ralf Katzwinkel verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Energieerzeugung und kennt aus erster Hand die Besonderheiten des deutschen und österreichischen Markts: »Jedes Projekt und jeder Kunde hat ganz unterschiedliche konkrete Anforderungen. Es gibt kein einheitliches Modell. Und das ist möglicherweise eine der wichtigsten Stärken von ­Himoinsa: die Flexibilität anzubieten, die wir bieten und weiterhin in den großen Mengen zu produzieren, wie wir dies machen.«


Ziel sei es, für den deutschen Markt vor und nach dem Kauf noch mehr Mehrwert zu schaffen, so Katzwinkel. »Dazu verfügen wir in unserer im Jahr 2010 gegründeten Niederlassung über den erforderlichen Bestand, um kleinere Änderungen durchzuführen und die Auslieferungen in 24/48 Stunden vornehmen zu können.« Das Unternehmen betreibt weltweit elf Zweigstellen, acht Produktionszentren und beschäftigt rund 1 000 Mitarbeiter.     §

Nach oben
facebook youtube twitter rss