Nach Deutschland jetzt auch Hitachi-Exklusivhändler in Österreich

Lesedauer: min

Seit Jahresbeginn hat Hitachi auch einen neuen Händler in Österreich. Die Kiesel Austria GmbH, eine 100 %-ige Tochtergesellschaft des Baienfurter Großhändlers für Bau- und Umschlagmaschinen, wurde mit allen Vertriebs- und Supportangelegenheiten für das gesamte Hitachi-Produktsortiment beauftragt – Raupenbagger, Mobilbagger, Radlader und Spezialmaschinen. »Damit können wir die leistungsstarke Produktpalette des japanischen Baumaschinenherstellers nun Kunden in ganz Österreich anbieten«, freut sich Kiesel Austria-Geschäftsführer Klaus Dobrowa über den erweiterten Zuständigkeitsbereich seiner Vertriebs- und Servicemannschaft. Aufbauend auf einer 55-jährigen Branchenerfahrung übernimmt das Unternehmen Kiesel damit auch die Gesamtverantwortung für den österreichischen Markt, wo es seit 2002 mit Niederlassungen bei Wien und Salzburg vertreten ist.

[5]
Socials