Aktuelles

Mut zu neuen Wegen: Ein Seminar von Praktikern für Praktiker

Gemeinden, Eigentümer großer Wohnungsbestände, Dienstleistungsunternehmen und Ingenieurbüros wissen, dass sie handeln müssen: Die steigenden Wassermassen erfordern ein Umdenken in der Siedlungsentwässerung. Um Wasser schadlos aus Wohngebieten ableiten zu können, braucht es neue Nutzungskonzepte der Bestände und effiziente, umsetzbare Konzepte für neue Siedlungsprojekte. An ersten Ideen mangelt es nicht – sehr wohl aber an einem Fahrplan für die Praxis. Die Technische Akademie Hannover stellt Wege vor. Im Austausch unter Praktikern erarbeitet man gemeinsam neue Lösungen von der Theorie zur Praxis. Gemeinsam werden Handlungsoptionen entwickelt und gangbare Schritte festgelegt.


Konkrete Visionen für eine zeitgemäße Siedlungsentwässerung bietet ein Seminar der Technischen Akademie Hannover, das am 21. Januar 2016 in Lünen stattfinden wird. Nähere Informationen zum Seminar erteilt Dr.-Ing. Igor Borovsky, Telefon 0511/39433-30, Fax: 0511/39433-40 oder www.ta-hannover.de.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss