Aktuelles GaLaBau / Kommunaltechnik

Müthing: Clevere Laderaufnahme für Mulchgeräte

Neu aus dem Hause Müthing kommt eine Laderaufnahme für Mulchgeräte. Die clevere Schnittstelle MU-Connect 200 ist für den Anbau an kleine bis mittlere Hof- und Radlader bis 90 l/min Hydraulikleistung geeignet.

Die Laderaufnahme MU-Connect 200 ist für Müthing-Mulchgeräte der Baureihe MU-E Hydro Vario in den Arbeitsbreiten von 1,4 m bis 2 m verfügbar. Anbaumöglichkeiten sind an sämtliche Fahrzeugtypen gegeben: Gabelschuhe für Palettengabel, Euro-3-Aufnahme, Kat.-0-Kuppeldreieck, Schäffer (Aufnahme SWH oder KR), Weidemann (hydr. Verriegelung) und Kramer. Weitere Systeme macht Müthing auf Anfrage möglich.


Als einzigartig gilt der spezielle virtuelle Zugpunkt. Das Mulchgerät wird mit geringem Rollwiderstand gezogen, anstatt geschoben und folgt so jeder Bodenkontur. Bei ungleichmäßigem Gelände unterstützen großzügige Pendel- und Lenkbewegungen eine optimale Bodenanpassung. In Kurvenfahrten folgt das Mulchgerät dem Lenkradius des Fahrzeugs, durch die geringe Gewichtsbelastung radiert die Stützwalze nicht und schont den Untergrund.

Passgenaue fahrzeugspezifische Anbauteile machen ein schnelles, werkzeugloses und spielfreies Ankoppeln in wenigen Sekunden möglich. Ein niedriger Koppelpunkt steht für eine gute Übersicht durch die tiefe Schwingenposition. Serienmäßig ist der MU-E Hydro Vario mechanisch seitenverschiebbar, eine hydraulische Seitenverschiebung ist ebenfalls erhältlich.     §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn