Namen und Neuigkeiten

Michael Scheuß neuer Geschäftsführer

Er wird zukünftig im Management-Team gemeinsam mit Michael Wotschke die Geschicke des Unternehmens leiten. Scheuß übernimmt den operativen Teil der Geschäftsführung und verantwortet schwerpunktmäßig die Bereiche Finanzen, Beschaffung & Logistik, die Produktion sowie die technische Entwicklung und den Service. Das Aufgabengebiet „Vertrieb und Marketing“ leitet weiterhin Michael Wotschke.


Mit dem gebürtigen Kölner kommt ein Maschinenbauingenieur und Konstruktionstechniker bei Teupen an Bord der über mehr als 20 Jahre internationale Führungserfahrung in verschiedenen Bereichen verfügt. Er begann seine berufliche Laufbahn 1989 als Entwicklungsingenieur bei der Leybold AG, wo er erste Managementaufgaben und schließlich die Serviceleitung in der Niederlassung in Japan übernahm. Danach war er Leiter des Service Deutschland der Leybold AG. 1998 wechselte er zum Anlagenbauer Deutsche Mechatronics. 2001 wurde ihm die Managementverantwortung für die Produktion übertragen, 2004 die Geschäftsführung. In dieser Funktion verantwortete er die Technik, den technischen Vertrieb sowie Einkauf, Personal und IT. 2008 wechselte Scheuß als Geschäftsführer zum Antriebsspezialist Baumüller Nürnberg und führte die Gesellschaft mit mehreren nationalen und internationalen Standorten mit dem Schwerpunkt Technik. Im Jahre 2010 übernahm er die Technische Leitung der Gräper Unternehmensgruppe. Zu seinen Aufgaben zählte die Einführung neuer Fertigungstechnologien und die Erarbeitung des wachstumsbedingten Ausbaus der einzelnen Standorte.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss