bauma Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Meusburger: Passende Transportlösungen für den Bau

Meusburger Fahrzeugbau, zwischen Deggendorf und Passau ansässig, fertigt Transportlösungen vom offenen Baustoffanhänger bis zum Spezialtieflader für jede Art und Dimension von Baumaschinen – und will dabei auch den speziellsten Anforderungen gerecht werden. Auf der Bauma zeigt Meusburger wieder ein breites Spektrum an Fahrzeugen speziell für die Bereiche Bau- und Schwertransport.

Den Anfang im Meusburger- Messeportfolio macht eine gelenkte Schnellläuferachse zur Aufnahme von Turmdrehkranen der namhaften Hersteller. Das Rangieren in schmalen Baustellen soll durch die hydraulische Nachlenkung dieser Achse geradezu zum Kinderspiel werden. Einen Auszug aus der breiten Palette an Tiefladerfahrzeugen zum Transport von Baumaschinen findet man auf dem Bauma-Stand ebenfalls. Mit einem multifunktionalen Tiefladeranhänger mit Radmulden, doppelt klappbaren Rampen und Lochaußenrahmen, einen 5-Achs-Tiefladersattel mit 12-t-Halbachsen (Einzelradaufhängung) zum Transport von Kettenbaggern mit einem Eigengewicht bis zu 65 t sowie einen Tiefladersattelauflieger mit einer Ladehöhe von 780 mm und zusätzlichen Radmulden zum Transport von Radfahrzeugen will Meusburger auf der Messefläche seine breite Produktpalette zeigen.

Für Transporte, bei denen viele Tiefladersattelauflieger an Grenzen stoßen, sollen die speziellen 2-Achs-Tiefbettvarianten von Meusburger zum Einsatz kommen, ob mit Pendelachsen oder als Spezialtiefbetten mit Zentralrahmen und einhängbaren Bodenteilen sowie Radmulden, der abfahrbare Schwanenhals an beiden Fahrzeugen ermöglicht eine einfache und schnelle Be- und Entladung.

Der 4-Achs-Nachläufer zum Transport von Fertigteilen und -bindern bis zu einer Länge von 35 m gilt als ein Beleg für die Meusburger-Produktvielfalt, die das Unternehmen der Baubranche bietet.

Ein Allrounder

Für den Bühnentransport wird ein Allround-Arbeitsbühnensattel mit abklappbarem Heck vorgestellt, der für vielfältige Transportaufgaben von Arbeitsbühnen und Stapler gewappnet ist. Als Vorteile seines Allrounders führt Meusburger ein niedriges Eigengewicht sowie eine besonders schnelle Be- und Entladung an.    §


 

Nach oben
facebook youtube twitter rss