Namen und Neuigkeiten

Metsä Wood Merk an Ed. Züblin veräußert

Darüber hinaus wollen beide Parteien im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit sich gegenseitig mit Produkten zur Sicherstellung der jeweiligen Angebotspalette versorgen. Man gehe, so teilen die Unternehmen mit, insgesamt von einer ergebnisneutralen Transaktion aus.


»Die Vereinbarung untermauert die Fokussierung von Metsä Wood und seiner lokalen Tochtergesellschaft, der Metsä Wood Deutschland GmbH, den mitteleuropäischen Markt mit Holzbausystem- und Produktkomponentenlösungen zu versorgen. Die Stärken der Metsä Wood Merk GmbH hingegen liegen in der Planung und Umsetzung von Holzbauprojekten«, sagt Esa Kaikkonen, Executive Vice President, Metsä Wood.


Metsä Wood Merk ist eine Tochtergesellschaft der Metsä Wood Deutschland. Im Jahr 2012 belief sich der Umsatz von Metsä Wood Merk auf 21 Mio. Euro, das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.


Ed. Züblin ist ein Unternehmen des Strabag-Konzerns, dessen Umsatz betrug 2011 insgesamt 2,7 Milliarden Euro. Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Genehmigung durch die deutschen Wettbewerbsbehörden, die voraussichtlich wird im Laufe des 2. Quartals erteilt werden soll. Die Metsä Group erzielte 2012 einen Gesamtumsatz von 5 Mrd. Euro und beschäftigt etwa 11500 Mitarbeiter. Der Konzern ist in 30 Ländern vertreten.

Nach oben
facebook youtube twitter rss