Aktuelles

Mercedes-Benz Vito für den Sieger beim Wettbewerb »Sterne des Handwerks 2016«

Die Aktion Modernes Handwerk e. V. und Mercedes-Benz lenken mit dem Wett­bewerb »Sterne des Handwerks« seit 2009 die Aufmerksamkeit auf die werbliche Gestaltung von Handwerksfahrzeugen. In diesem Jahr würdigte die Fachjury ­speziell die Auswirkung des digitalen Wandels auf Fahrzeugbeklebungen. So geht der Trend weg von »fahrenden Adressbüchern« hin zur Nennung von Web- oder Mail-Adresse. Positiver Nebeneffekt: Einem kreativen Design wird mehr Fläche ­geboten.

Kurz und prägnant wirbt der Erstplatzierte mit dem Schriftzug »frisch gestrichen!«. Jeder Wagen in seinem Fuhrpark trägt dabei einen anderen Farbanstrich. Der Zweitplatzierte, Fotograf Alexander Heinrichs, überzeugte mit einem Kamera­motiv, das die Hinterreifen gezielt als Gestaltungselement nutzt. Die dritt­platzierten Konditoren von Törtchen Törtchen beeindruckten mit einem weißen Cupcake auf pinkem Hintergrund.

Nach oben
facebook youtube twitter rss