Aktuelles Erdbewegung

MB-Crusher: Praxisbewährung für die neuen Schaufelseparatoren

Zur Bauma im letzten Jahr hatte das italienische Unternehmen vier neuentwickelte Schaufelseparatoren der MB-HDS-Reihe der Ö̈ffentlichkeit vorgestellt (das bauMAGAZIN berichtete in Heft 5/19, Seite 86). Jedes Modell kann sich unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen und der Auswahl verschiedener Materialien schnell anpassen. Hinzu kommt eine nach Herstellerangaben einfache Handhabung. Als Einsatzfelder nennt MB Aushubarbeiten sowie Erdbau-, Rückbau- oder Recycling-Arbeiten. Die HDS-Reihe vermag Bauschutt, Asphalt, organisches Material, Holz oder auch Leichtkunststoffe zu sieben sowie zu zerkleinern und damit unmittelbar wiederverwendbar machen.

Ein an einem Caterpillar-Bagger des Typs 325 angebauter MB-HDS323-Separator kommt beispielsweise in Deutschland zum Einsatz, um Erd- und Zementmaterial zu verarbeiten, das aus dem Rückbau alter Gebäude stammt. Der Bauschutt kann nach der Separation vor Ort für den Gebäudeneubau wiederverwendet werden. Abgeschiedenes Erdmaterial wird dabei für später entstehende Grün- und Gartenflächen genutzt.

Separator-Einsatz in Italien

Im norditalienischen Venetien ist hingegen ein MB-HDS320-Separator an einem PC230 von Komatsu im Einsatz. Hier entsteht im Parco Sud ein Fußball- und Rugby-Stadion samt Unterkünften und einem Mehrzweckbereich, der für Konzerte und Veranstaltungen ein Fassungsvermögen von bis zu 10 000 Personen bieten wird. Der MB-Separator teilt vor Ort angefallenes Erdmaterial von größeren Steinen. Anschließend wird auf das separierte Material beim Bau des Fußball- und Rugbyplatzes zurückgegriffen.


Die in vier Varianten erhältlichen MB-HDS-Schaufelseparatoren lassen sich an Baggern, Radladern, Kompaktbaggerladern und Baggerladern (von 5 t bis 35 t) vielfältig einsetzen. Ein automatisches hydraulisches Stoßdämpfersystem reduziert zudem den Hydraulikstoß, damit Motor, Getriebe und das Trägergerät selbst vor Beschädigung geschützt sind. Die Separatorwellen lassen sich vor Ort auf der Baustelle wechseln.    tü  t

FIRMENINFO

MB Deutschland GmbH

Linprunstraße 49
D-80335 München

Telefon: +49 (0) 89999533180
Telefax: +49 (0) 74789290529

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss