Straßenbau – Tiefbau

Maßgeschneidertes Konzept für Kauf und Verkauf gebrauchter Tunnelbaumaschinen

Tunnelbaumaschinen standen schon immer am oberen Ende des Wertespektrums – Preise von über 2 Mio. Euro für eine gebrauchte Maschine sind üblich. Wenn es um solch hohe Summen geht, ist es plausibel, dass Käufer in vollem Umfang über den Zustand eines Objekts informiert sein wollen, bevor sie eine solche Investition tätigen. »Die detaillierte Einsicht in die Geschichte einer Maschine ist nirgends wichtiger als beim Kauf von gebrauchtem Tunnelbau-Equipment«, erklärt Paul Williamson. Denn es sind nicht die hohen Kosten allein, die eine detaillierte Aufschlüsselung der Vergangenheit einer Maschine erforderlich machen. »Bei vielen Maschinen hat die Umgebung, in der sie zuletzt in Betrieb waren, direkte Auswirkungen auf ihren gegenwärtigen Zustand«, betont Williamson. »Beispielsweise können zwei identische Bohrmaschinenteile in zwei verschiedenen Projekten für die gleiche Zeitdauer eingesetzt worden sein, wobei ein Projekt hauptsächlich das Bohren durch Ton erforderte, das andere jedoch das Bohren durch dichtes Gestein bei –30 °C. Folglich kann sich der aktuelle Zustand dieser beiden Maschinen deutlich unterscheiden.« Aus diesem Grund bietet IronPlanet maßgeschneiderte Inspektionsberichte für Tunnelbaumaschinen. »Unsere Prüfberichte und unsere Iron-Clad-Garantie sind zwei Dinge, für die wir branchenweit bekannt sind«, so Williamson. Das Unternehmen garantiere mit seiner Iron-Clad-Garantie, dass der Inspektionsbericht die jeweilige Maschine zutreffend beschreibe.»Uns war jedoch bewusst, dass unsere Standard-Inspektionsberichte in diesem Sektor und für diese Art von Maschinen nicht ausreichend sein würden. Während unser Verfahren also insofern dasselbe bleibt, als dass wir ein Team qualifizierter Inspektoren zur Maschine senden, bevor diese verauktioniert wird, sind die Berichte sehr viel detaillierter – sie erfassen die vollständige Historie inklusive aller in der Vergangenheit an der betreffenden Maschine durchgeführten Reparaturen.«


Darüber hinaus stehe, so betont Williamson, IronPlanet seinen Käufern hilfsbereit beiseite – beispielsweise, wenn diese eine noch genauere Analyse der Historie der Maschine benötigen. »Die Käufer von gebrauchten Tunnelbaumaschinen, die durch uns verkauft werden, wollen sicher sein, dass das Equipment, das sie planen zu kaufen, auch für den spezifischen Einsatzort geeignet ist. Wir veranlassen daher die Entnahme von Gesteinsproben vom vorherigen Standort der Maschine, sodass sie sich über die Bedingungen, unter denen die Maschine gearbeitet hat sowie den Verschleiß vollkommen bewusst sind. Wir als Unternehmen arbeiten nach dem strikten Grundsatz der Transparenz, sodass all unsere Kunden mit der größten Zuversicht bieten können. Unser guter Ruf bei Käufern von gebrauchten Maschinen basiert auf diesem Vertrauen, das wir durch eine gute Zusammenarbeit mit ihnen gern aufrecht erhalten wollen.«


»Viel Marketingarbeit

vor jeder Versteigerung«

IronPlanet hat sein Geschäftsmodell ausgeweitet, um gebrauchte Maschinen in der speziellen Tunnelbaubranche zu verkaufen. »Die Tunnelbau-Industrie ist eine relative kleine Community«, sagt Williamson. »Uns ist bewusst, dass Verkäufer – würden wir Maschinen in einer weltweiten Auktion, ohne Mindestpreis, verkaufen – am Ende enttäuscht sein könnten über eine Teilnehmerquote, die sehr viel geringer ausfallen könnte, als wenn wir beispielsweise einen Standard-Bagger verkauft hätten. Um eine gebrauchte Tunnelbaumaschine an den richtigen Käufer zum richtigen Preis zu verkaufen, braucht man detailliertes Wissen über den globalen Tunnelbaumarkt, bevorstehende Großprojekte sowie ein weites Netzwerk an potenziellen Käufern und Verkäufern«, fügt Williamson hinzu. »Während wir weiterhin erfolgreich unsere Online-Tagesmarktplatz-Plattform nutzen, um Tunnel-Equipment anzubieten und zu verkaufen, übernehmen wir wegen der Besonderheit dieser Maschinen viel Marketingarbeit vor jeder Versteigerung.«


Die Tunnelbau-Community habe gesehen, so Williamson weiter, dass IronPlanet das Standard-Geschäftsmodell weiterentwickelt und angepasst habe, um die speziellen Anforderungen, die der Kauf und Verkauf gebrauchter Maschinen in dieser besonderen Branche mit sich bringe, zu berücksichtigen »und ich bin mir sicher, dass wir weiterhin solide Ergebnisse in diesem Bereich unseres Unternehmens erzielen werden.«

Nach oben
facebook youtube twitter rss