Aktuelles

Liebherr startet »Spritspar-Quartett« und verlost Testwoche mit Mobilbagger

Bei dem Online-Gewinnspiel steht neben den Leistungsdaten der Erd­bewegungs- und Materialumschlagmaschinen auch das mögliche Spritsparpotenzial im Vordergrund. Aus den besten Einsendungen erstellt Liebherr nach der Verlosung ein Kartenspiel, das an die besten Spieler versendet wird. Am Liebherr-Gewinnspiel »Spritspar-Quartett« können sich Baumaschinenführer entweder über ihren Facebook-Account oder per E-Mail registrieren, um ihre in­dividuelle Spielkarte fürs Quartett zu erstellen. Dazu können die Spieler ­eine individuelle Spielkarte mit der ­eigenen Baumaschine erstellen, personifizieren und anschließend gegen andere Spielkarten antreten.

Es können nicht nur Kennzahlen wie Motorleistung, Einsatzgewicht, Spritverbrauch und Betriebsstunden eingegeben werden, sondern auch der Name des Fahrers oder der Spitzname der Maschine. Auch ein Bild der ­Maschine soll hochgeladen werden, das der Spieler mit einem Farbfilter nach persönlichen Präferenzen anpassen kann. Nachdem der Spieler die Daten seiner Erdbewegungs- oder Materialumschlag-Maschine eingegeben hat, wird die individuelle Spielkarte erstellt. Bei der Erstellung werden die eingegebenen ­Werte auf Glaubwürdigkeit überprüft. Im »Spritspar-Quartett« ist der Gewinn einer Runde unabhängig von Größe, Hersteller oder Einsatz der Maschine. Ausschlaggebend für den Rundengewinn sind wie im klassischen Kartenspiel die besseren ­Kategoriewerte.

Das Online-Ranking bietet den Teilnehmern eine Übersicht über die Platzierungen und über die besten, individuell erstellten Spielkarten. Die eigene Spielkarte kann sich jeder Teilnehmer in gedruckter Form ­kostenlos bestellen und zuschicken lassen.

Hauptgewinn ist eine Testwoche mit einem Liebherr-Mobilbagger vom Typ A 918 Compact. Liebherr liefert den Mobilbagger kostenlos an den Betrieb des Gewinners und weist den Maschinenführer ein. Unter den Teilnehmern verlost Liebherr auch weitere Sachpreise. Das Gewinnspiel läuft noch bis 1. März.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn