Namen und Neuigkeiten

Künftig Gebietsvertretung für Baumaschinen von Hyundai

Kay Dückert, Manske-Vertriebs-Geschäftsführer, ist überzeugt: »Dieser Vertrags-Abschluss bedeutet einen entscheidenden Mehrwert für unsere Kunden. Hyundai bietet erstklassige Qualität und ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis – noch einmal deutlich besser als unser vorheriger Partner Doosan.« Geplant sei nun der Ausbau des bundesweiten Mietparks, der neben Hyundai-Produkten auch Umschlag-, Spezial- und Sondermaschinen umfasst, so Dückert weiter. Um die Kunden hier noch besser versorgen zu können, befänden sich weitere Niederlassungen in Hannover und Berlin im Aufbau. Die Kooperation soll für Kunden auch deshalb besonders attraktiv sein, da ihnen bei der von Manske gebotenen Kombination aus Hyundai und LST zu den Baumaschinen des koreanischen Herstellers ein breites Angebot an Werkzeugen und Anbaugeräten plus zahlreicher Services zur Verfügung steht. Für Manske Baumaschinen ist die Partnerschaft ein weiterer entscheidender Schritt auf dem Weg zum Marktführer. »Wir betreuen unsere Kunden umfassend und bieten ihnen dabei ausschließlich erstklassige Produkte und Dienstleistungen. Hierfür haben wir in Hyundai den geeigneten Partner gefunden, der unser Portfolio optimal ergänzt«, so Dückert.

Seit 2011 ist das im Jahre 1983 gegründete Unternehmen Manske Baumaschinen Mitglied der LST Group.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss