Namen und Neuigkeiten

Kraemer übernimmt QMP und gründet Mining-Unternehmen

Das neue Unternehmen wurde von den jetzigen Gesellschaftern Lars Kraemer, Theodor Käuper und Walentin Rerich gegründet, als Geschäftsführer fungiert Lars Kraemer. Mit der Neugründung will Kramer auf die besonderen Ansprüche und Anforderungen innerhalb der Mining-Branche reagieren und eine schnelle, verlässliche und kostensparende Versorgung mit Ersatz- und Verschleißteilen sicherstellen. Im Zuge der Neugründung wurde auch das britische Unternehmen Quality Mining Parts (QMP) übernommen. QMP in Coalville (Leicester­shire) ist ein langjähriger Kunde sowie Händlerkollege von Kraemer Baumaschinen und stand aus Altersgründen der Eigentümer zum Verkauf. Kraemer hat das Unternehmen komplett übernommen und in die neue Kramer Mining GmbH eingegliedert. Als regionaler Baumaschinenhändler und internationaler Ersatzteilhändler verfügt Kraemer bereits über ein fundiertes Expertenwissen, das künftig auch auf Kraemer Mining transferiert werden soll.

Nach oben
facebook youtube twitter rss