GaLaBau / Kommunaltechnik

Kompaktkehrmaschine bringt wirtschaftliche Hochleistung

Dienstleistung als Geschäftsidee – damit beschäftigt sich das auf Entsorgungs- und Transportwirtschaft spezialisierte Unternehmen Knettenbrech + Gurdulic mit rund 560 Mitarbeitern an fünf Standorten im Rhein-Main-Gebiet. Einem zunehmenden Bedarf nach professionellen Dienstleistungen im Flächenmanagement folgend, wurde vor zwei Jahren zusätzlich das auf Straßen- und Flächenreinigung, Winterdienst und Grünpflege ­fokussierende Tochterunternehmen Knettenbrech + Gurdulic Full Service gegründet. Eine große Reinigungsleistung auf kleineren Flächen erzielt der Dienstleister mit einer Kompaktkehrmaschine CityCat 1000 von Bucher Schörling, einer 1-m³-Kehrmaschine mit zwei geschobenen, anfahrgeschützten Tellerbesen.


Seit dem Sommer 2012 bei Knettenbrech + Gurdulic Full Service im Einsatz, hat die CityCat 1000 nach Aussagen des Geschäftsführers Markus Vollerthun ihre Anschaffung bereits vollauf gerechtfertigt. Insbesondere auf städtischen Friedhöfen beweise die Kompaktmaschine ihre enorme Kehr- und Saugleistung. »Wir pflegen mit dieser Maschine in Frankfurt am Main eine Großzahl städtischer Friedhöfe«, erläutert Vollerthun. »Die gesamte Fläche beträgt je Durchgang rund 55 000 m². Im Vergleich zu ihrem Vorgänger, einer ähnlich großen Kompaktkehrmaschine, haben wir mithilfe der CityCat 1000 die Einsatzzeiten je Kehrdurchgang um rund ein Drittel verringern können.«


Flexible Verwendung auf wechselnden Flächen


Neben den Friedhofseinsätzen beweist die schmale gebaute CityCat 1000 mit optional gewählter Vierradlenkung bei Knettenbrech + Gurdulic ihre hohe Wendigkeit auch auf Gewerbeflächen und öffentlichen Gehwegen. Die Reinigung von Parkhäusern und Freiflächen gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet der vielseitigen Kehrmaschine. Auf allen Flächen ermöglichen unabhängig voneinander verstellbaren Tellerbesen eine flexibel wählbare Kehrbreite. Die hydraulische Besenentlastung unterstützt eine gleichbleibend hohe Kehrleistung auf wechselndem Untergrund. Anspruchsvolle Kehreinsätze nach Großveranstaltungen ergänzen das Einsatzspektrum der CityCat 1000. Mit ihrem anfahrgeschützten, großen Saugmund kann die Maschine dabei gefährliche Hindernisse überfahren und Flaschen, Dosen oder Pappteller aufnehmen. »Auch bei solchen Einsätzen haben wir eine spürbar verbesserte Reinigungsleistung erzielt«, berichtet Vollerthun. »Als gewerbliches Unternehmen spüren wir dabei unmittelbar eine höhere Wertschöpfung.« Während seine Stamm- und Vertretungsfahrer die hohe Saugleistung, das wendige Fahrverhalten und die einfache, komfortable Bedienung der Kompaktmaschine schätzen, freut den Geschäftsführer auch ihr hohes Durchhaltevermögen. Für lange, unterbrechungsfreie Arbeitseinsätze sorgt der großvolumige Kehrgutbehälter aus Edelstahl mit integrierter Wasserrückgewinnung, für einen störungsfreien Arbeitsalltag sorgt die robuste Gesamtkonstruktion aus hochwertigen Komponenten. »Insgesamt kehren unsere Einsatzkräfte mit der CityCat 1000 rund 80 000 m² im Monat. Wir haben dabei außer normalen Verschleißreparaturen bisher keine bedeutenden Havarien erlebt.«


Wachstum mit verlässlichem Partner


Um seine zahlreichen Kunden professionell zu betreuen, beschäftigt das in Wiesbaden ansässige Unternehmen Knettenbrech + Gurdulic Full Service gegenwärtig 50 fest angestellte Mitarbeiter und – Stand Sommer 2013 – zwei Kehrmaschinen von Bucher Schörling im Maschinenpark. Neben der kompakten CityCat 1000 wird seit Anfang 2012 eine 6-m³-Aufbaukehrmaschine CityFant 6000 im Straßendienst eingesetzt. »Neben der hohen Reinigungsleistung und Zuverlässigkeit dieser Kehrmaschinen verbindet uns eine vertrauensvolle Beziehung zum Lieferanten Bucher Schörling«, resümiert Markus Vollerthun, »und unsere klare Absicht, gemeinsam zu wachsen.« Wie zur Bestätigung wurden kürzlich drei weitere Kehrmaschinen des Typs CityFant 6000 bestellt.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn