Namen und Neuigkeiten

Kammerpräsident Wulle wurde 60

Wulle ist Beratender Ingenieur und seit 1991 Mitglied der INGBW. Dort ist er seit 2002 im Vorstand, zunächst als Beisitzer, ab 2006 als Vizepräsident und seit 2007 als Präsident. In den Jahren 2008 und 2011 wurde er im Amt bestätigt. Wulle studierte Bauingenieurwesen an der Uni Stuttgart. Seit 1996 ist er Prüfingenieur für Bausta­tik und fungiert seit 2001 zu­dem als Vorstandsmitglied in der Vereinigung der Prüfingenieure für Baustatik (VPI).

Wulles kammerpolitische Schwerpunkte der letzten fünf Jahre lagen unter anderem in der Intensivierung der Nach­wuchsförderung, in der Vertre­tung der Interessen des Berufsstandes bei VOF-Verfahren und Novellierung der HOAI sowie in der Verbesserung der beruflichen Rahmenbedingungen für Ingenieurinnen und Ingenieure im Land.

INGBW-Vizepräsident Professor Dr.-Ing. Stephan Engelsmann würdigt Wulles Arbeit in der Kammer: »Rainer Wulle ist eine Persönlichkeit, die – wie es sich für einen Ingenieur gebührt – präzise ist, offen ihre Meinung vertritt und gleichzeitig größten Wert darauf legt, ihr Handeln ausgleichend und verbindend zu gestalten. Mit diesem Auftreten hat er hohes Ansehen erworben und das Bild der Kammer nach außen wie innen geprägt.«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss