Aktuelles

Innovationspreis in Gold an Abdichtungsspezialisten

[gallery columns="4" link="file" ids="2147,2148,2149,2150"]


Das Magstadter Unternehmen erhielt den erstmalig vergebenen Innovationspreis im Rahmen der Freiburger Messe econstra für Ingenieurbau und Bauwerkinstandsetzung.


Gesucht wurden Innovationen, die sich mit technischen sowie ökologischen Herausforderungen intensiv auseinander gesetzt hatten.


»Wir freuen uns riesig«, erklärt StekoX-Geschäftsführer Andreas Kogel. »Für uns ist der Innovationspreis Ausdruck der langen und harten Vorarbeit, die wir in die Entwicklung des Polyfleece SX 1000 gesteckt haben«. In Freiburg konnte das Produkt zur Betonabdichtung in allen Bewertungspunkten überzeugen. Die Jury hob besonders die Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit des Polyfleece SX 1000 hervor. Polyfleece SX 1000 wird als außenliegende, streifenförmige Abdichtung von Anschlussfugen eingesetzt, findet aber auch als vollflächige Außenabdichtung oder als Frischbetonverbundabdichtung Anwendung. Alle erdberührten Betonflächen im Hoch-, Tief-, Ingenieur- und Tunnelbau können mit Poly­fleece SX 1000 abgedichtet werden. Eingebaut wurde das Abdichtungs­vlies bereits bei Bauprojekten in Deutschland, Italien, England und der Schweiz.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss