Aktuelles

Inconso zeichnet beste Abschlussarbeit für »IT-Systeme in der Logistik« aus

Dorothea Gugler erhielt in diesem Jahr den mit 1000 Euro dotierten Preis für ihre Arbeit »Entwicklung eines interaktiven Decision Support Systems für ein ›Vehicle ­Scheduling Problem‹«. Der Preis ­wurde vom Inconso-Vorstandsmitglied Wilfried Pfuhl überreicht. In seiner Laudatio lobte er die hervorragenden Ausführungen der ­Bachelorandin: »Die Ergebnisse liefern aktuelle und relevante Lösungen für moderne Problemstellungen der Logistikwelt.« So helfe das Decision Support System dem Planer im Güterverkehr, durch geringfügige Änderungen im bestehenden Fahrplan Einsparungspotentiale aufzudecken.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss