Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

FLURO-Gelenklager: Auch den härtesten Anforderungen Stand halten

Das Unternehmen FLURO-Gelenklager setzt auf Hochleistung und will diesen Anspruch ebenso auf sämtliche Produkte des umfangreichen Produktportfolios übertragen. Mit der Fluroglide-Reihe, bestehend aus dem Fluroglidewear Solid und dem erst jüngst zur Bauma vorgestellten Fluroglidemedia Solid, setzt das Unternehmen weiter auf Spitzenleistung.

Das Unternehmen Fluro-Gelenklager kann für seine speziellen Weiterentwicklungen auf eine über 40-jährige Erfahrung in der Entwicklung und der Herstellung von Gelenklagern und Gelenkköpfen zurückgreifen. So gilt das hochtemperaturbeständige Gelenklager des Innovators als fast schon unverwüstlich, wartet es doch mit einer Temperaturbeständigkeit von bis zu 800 °C und einer Beständigkeit gegen starke Motorvibrationen auf. Eine besondere Rolle beim langfristigen Unternehmenserfolg spielt dabei auch die enge Verbindung zum Unternehmen Martin Höhn, das sämtliche Komponenten des Produktportfolios herstellt.

Erstmals auf der Bauma im April vorgestellt, soll Fluro­glidemedia Solid auch härtesten Anforderungen Stand halten. Entwickelt für den Einsatz unter anspruchsvollsten Bedingungen, wie beispielsweise in Hydraulikgelenkköpfen oder im Fahrzeug- und Anlagenbau und beständig gegen Feuchtigkeit, Fett und Öl.    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn