Namen und Neuigkeiten

Expansion nach Österreich

Der erste von den für 2012 geplanten drei Standorten nahm am 4. Juni den Betrieb auf und ist zudem die HKL-Zentrale in Österreich im Industriegebiet Süd in Wiener Neudorf. Mittelfristig plant HKL die Eröffnung von HKL-Centern in allen Bundesländern und Zentren Österreichs. HKL ist Komplettanbieter und Marktführer in Deutsch­land; das Mietparksortiment überzeugt mit großer Maschinenauswahl, zudem hält HKL eine Vielzahl von Ge­brauchtmaschinen zum Kauf bereit. Im März wurde in Wien die HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH gegründet. Seinen Markteintritt in Österreich gab das Unternehmen im Rahmen der diesjährigen MAWEV-Show bekannt. Geschäftsführer HKL Austria, Burkhard Winterfeld, seit vielen Jahren im österreichischen Markt aktiv, prognostiziert: »HKL wird den Vermieter-Markt für Baumaschinen und Baugeräte in Österreich positiv verändern. Das Angebot für Kunden in Österreich wird mit HKL wesentlich größer. Sehr interessant sind dabei Dumper mit Radfahrwerken, von denen wir einen größeren Bestand zur Miete bereithalten.« Mit den vier Geschäftsbereichen »Vermietung, Verkauf, Service und Baushop« will HKL Unternehmen in Österreich künftig die größte Angebotsvielfalt am Markt bieten.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss