Namen und Neuigkeiten

Europageschäft unter neuem Kommando

Der 61-jährige Sato kennt die japanische Staplerschmiede seit Langem: Er kam 1974 zur TCM Corporation. In den folgenden Jahrzehnten arbeitete er sich Stufe um Stufe nach oben. Eine Etappe führte ihn 1990 schon einmal nach Europa. Damals war er maßgeblich an der Gründung der hiesigen Tochtergesellschaft beteiligt, ebenso beim Ausbau des Distributoren­netzwerks. Im April 2011 erntete der Manager schließlich die Lorbeeren: Vor einem Jahr wurde Sato zum geschäftsführenden Vorstand von TCM ernannt. Nun führt er in Personalunion auch die Geschicke der europäischen Niederlassung mit Sitz im belgischen Zaventem bei Brüssel.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss