Top-News

Euro Auctions, Dormagen, mit anhaltendem Wachstum

Anstieg der Erstregistrierungen um 126% und einem Gesamtverkaufswert von 14,6 Millionen Euro!

Ein solider Start in das Jahr für Euro-Auctions

Das Unternehmen verzeichnet anhaltendes Wachstum, einen Anstieg der Erstzulassungen um 126 Prozent sowie einen Gesamtverkaufswert von 14,6 Millionen Euro. Die rekordverdächtige Auktion in Dormagen, die bei deutschen Käufern und Verkäufern gut etabliert ist, erfreut sich außerdem zunehmender Beliebtheit und ist in allen Bereichen der Maschinen und landwirtschaftlichen Geräte stark aufgestellt. Mit über 2.900 Losen, darunter viele neue, nicht registrierte Maschinen, war das Bieten schnell und heftig, wobei die Gesamtsumme für die Versteigerung 14,6 Millionen Euro betrug, was einen Anstieg von 23 Prozent gegenüber dem Verkauf im Dezember 2019 bedeutet. Mit 54 Prozent aller über das Internet abgewickelten Verkäufe waren die Länder, die am meisten gekauft haben, Deutschland, Polen und die Niederlande Spitzenreiter.

Ein Anstieg von 126 Prozent bei den erstmaligen Registrierungen

Ein Indikator dafür, dass Käufer in Deutschland, Polen, den Niederlanden und Rumänien auf den Wert, die Qualität und die Auswahl von Euro-Auktionen vertrauen, ist laut Unternehmen der merkliche Anstieg der Erstzulassungen. Im Dezember war ein Anstieg von 126 Prozent zu verzeichnen. Von den ersten Registrierungen, die bei der Versteigerung im Februar geboten haben, hatten 16 Prozent während der Versteigerung gekauft. Auch die Zahl der Bieterkonten, die um 50 Prozent gestiegen sind und Online-Bieter, die ein Zuwachs von 94 Prozent verzeichneten, unterstreichen diesen Trend.


Große Auswahl - großartige Maschinen

Aufgrund der zahlreichen Marken, Maschinenmodelle und Geräte, bietet sich während der Auktionen eine breite Produktpalette. Da außerdem die Betriebsstunden, die Baujahre und die Anzahl der Besitzer deutlich variieren, haben Interessierte die Chance Maschinen zu finden, die ihrem jeweiligen Budget entsprechen.

Global kaufen mit Euro-Auktionen

Aufgrund der zuverlässigen Online-Bieterplattform nehmen darüber hinaus die weltweiten Biet- und Kaufmöglichkeiten stark zu. Die Auktionen bietet eine größere Auswahl, mit Zugang zu mehr als 100.000 Bau- und Landmaschinen bei mehr als 60 weltweiten Verkäufen pro Jahr. Mit einem jährlichen Verkaufswert von 500.000.000 £ kennt Euro-Auctions zudem genau den Wert der Ausrüstung. Die Auktionsware wird in über 95 Länder verkauft, wobei aber auch die Auktionen in Dormagen eine wachsende Zahl internationaler Maschinenkäufer anzieht. Weitere Informationen zu den Auktionsabläufen sowie -inhalten finden sich auf der Website der Euro-Auktionen unter www.euroauctions.com oder per E-Mail an info@euroauctions.com.

Über Euro-Auktionen

Euro Auctions wurde 1998 gegründet und ist ein marktführender Versteigerer von gebrauchten Industrieanlagen, Baumaschinen und landwirtschaftlichen Geräten, der jedes Jahr über 60 große, vorbehaltlose Auktionen durchführt. Es verfügt über 10 ständige Auktionsstandorte in Großbritannien, Spanien, Deutschland, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Hongkong und den USA. Euro Auctions vermarktet weltweit Geräte an über 150.000 Käufer in über 95 Ländern und bietet eine robuste, sichere und kostenlose Online-Verkaufsplattform.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss