Namen und Neuigkeiten

Erste österreichische Center in Wien-Ost und Wiener Neustadt

In Deutschland ist Pirtek seit 1996 aktiv, die Zahl der Center hierzulande beträgt aktuell 57 – und rund 230 mobile Werkstätten sind rund um die Uhr unterwegs. Somit ist das deutsche Netzwerk fast flächendeckend geknüpft. Die durchschnittliche Reaktionszeit vom Anruf des Kunden bis zum Eintreffen vor Ort beläuft sich auf heute nur noch 35 Minuten. Insbesondere die Center an den Grenze zu Österreich und der Schweiz spürten in den vergangenen Jahren verstärktes Interesse aus den Nachbarländern. Daher setzte die Kölner Franchise-Zentrale die Erweiterung nach Österreich auf die Agenda. Österreich wurde in elf Gebiete aufgeteilt, für die seit vergangenem Jahr aktiv Franchisepartner gesucht wurden. Auch in Österreich orientieren sich die Gebietsgrößen an den Erfahrungswerten aus Deutschland und an der Erreichbarkeit der künftigen Kundschaft.


Auch für Österreich, wo derzeit primär noch der stationäre Hydraulikservice dominiert, rechnen die von Pirtek beauftragten Markt­experten fest mit einer Wiederholung der Erfolgsgeschichte – schließlich beruht der Erfolg Pirteks nicht alleine auf der »Schraubarbeit« an defekten Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen. Entscheidend ist vielmehr die bis heute unübertroffene Reaktionszeit »innerhalb einer Stunde vor Ort« im Notfall »Hydraulikdefekt« – und damit die Kostenersparnis für den Kunden durch minimierte Stillstandzeiten.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn