GaLaBau / Kommunaltechnik Straßenbau / Tiefbau Titelstory

Ein Kleiner macht den starken Arm

Der ACA 250 ist mit einem Arbeitsgewicht von 180 kg bei einer Zentrifugalkraft von 20 kN der erste Anbauverdichter von Ammann speziell für Minibagger ab 2 t. Wie seine schwereren Brüder aus dem Anbaugeräte-Sortiment des Verdichtungsspezialisten soll er dabei die Verdichtung genau auf den Punkt bringen. Hierfür wartet Ammann mit einer technischen Neuheit bei einem Anbauverdichter auf: einem Zweiwellenerreger mit hoher Frequenz und niedriger Amplitude. Der als Richtschwinger ausgeführte Erreger leitet damit seine maximale Kraft in den Boden und bietet so die vertikale Verdichtung einer Rüttelplatte. Trotz hoher Verdichtungsleistung bleibt der ACA 250, so betont der Hersteller, besonders ruhig. Ein beidseitiges Anschlagsystem vermeidet zu hohen Anpressdruck, die Vibrationsübertragung auf den Baggerarm wird weitgehend eliminiert und der Baggerarm geschont.»Fliegender« Wechsel


Mithilfe von hydraulischen Schnellwechselsystemen kann der kleine Helfer schnell formschlüssig an jeden Baggerarm angebaut werden. Mit solchen »fliegenden« Wechseln, etwa von Löffel zu Verdichter und zurück zum Löffel, wird der Bagger zu einer Multifunktionsmaschine. Doch auch ohne Schnellwechsler kann er mit einigen Handgriffen an jeden Minibagger angekoppelt werden. Die gegen Fehlbedienung gesicherte Hydraulik benötigt nur zwei Leitungen und kommt ohne Leckölleitung aus.


Der GaLaBauer soll mit dem wartungsfreien ACA 250 deutlich an Flexibilität und Effizienz gewinnen. Als Anbaugerät unterstützt er eine optimale Auslastung des Baggers. Mit kompakten Maßen und großer Seitenfreiheit durch den schmalen Oberbau sorgt er für Arbeitserleichterung in engen Situationen, wie bei Hinterfüllungen, im Rohrleitungsbau oder der Schachtverdichtung. Auch auf anderen schwer zugänglichen Gebieten wie an Böschungen und Hängen oder in Erschließungsgebieten bietet er neue Möglichkeiten bei der Verdichtung.Die serienmäßige mechanische Drehvorrichtung sorgt für eine stufenlose Beweglichkeit von 360°. Diese blockiert jedoch im entscheidenden Moment des Aufsetzens, sodass keine Verdichtungskraft verloren geht.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn