Namen und Neuigkeiten

Drei-Millionen-Grenze überschritten

Die A.f.B.-Geschäftsführer ­Harald Gaul und Thomas ­Heinritz vermelden für das Geschäftsjahr 2016 einen ­Umsatz von 3,1 Mio. Euro, auch die Auftragsbücher für 2017 ­seien gut gefüllt. 1998 gegründet, gilt A.f.B. heute als ein Qualitäts­hersteller von Anbau­teilen für Bagger, Radlader und ­Flurförderfahrzeuge. Konstruktion, Produktion und Lager umfassen aktuell eine Gesamtfläche von nahezu 7 000 m².

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn