Aktuelles

dena-Energieeffizienzkongress 2012 in Berlin

Die einzelnen Elemente des Energiesystems – Erzeugung, Transport, Speicherung und Verteilung von Energie – müssen zusammengebracht und aufeinander abgestimmt werden. Vor allem bei der Energieeffizienz muss mehr passieren als bisher. Oberstes Ziel ist eine bezahlbare, umweltverträgliche und zuverlässige Energieversorgung, die den Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig sichert. Der dena-Energieeffizienzkongress am 18. und 19. September im Berliner Hotel »InterContinental« soll die wichtigen Themen der energiepolitischen Agenda aufgreifen, unter anderem mit Beiträgen von: Günther Oettinger (EU-Kommissar für Energie), Tuomo Hattaka (Vorstandsvorsitzender, Vattenfall Europe AG), Markus Kerber (Hauptgeschäftsführer BDI – Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.), Udo Niehage (Vice President Government Affairs und Generalsekretär für die Energiewende, Siemens AG) und Ulrich Altstetter (Mitglied des Vorstands, Wieland-Werke AG).Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung unter www.dena-kongress.de.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss