Messen, Seminare und Termine

demopark + demogolf bieten »Vielzahl aktuellster Technologietrends«

»Mehr als 400 Aussteller werden vom 23. bis 25. Juni in Eisenach ihre Neuheiten präsentieren. Damit bewegen wir uns mittlerweile auf einem äußerst kontinuierlichen ­Erfolgspfad, was alles andere als selbstverständlich ist«, sagt VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer. Die in ideeller Trägerschaft des VDMA durchgeführte Veranstaltung biete 2013 »bereits zum achten Mal Technikvielfalt für jeden Einsatzzweck auf mehr als 250000 m2 Ausstellungsfläche«, so Scherer weiter. Beachtlich sei auch der Internationalisierungstrend, der die demopark + demopark zwischenzeitlich »weit über die Landesgrenzen hinaus zum etablierten europäischen Treffpunkt von Gartenbauprofis, Kommunalentscheidern und Golfplatzexperten gemacht hat.« So stammen rund 19 % der diesjährigen Aussteller aus dem europäischen Ausland, was einem signifikanten Wachstum von gut vier Prozent im Vergleich zum Jahr 2011 entspricht. »75 internationale Aussteller aus 16 Ländern sind ein Wert, auf den wir zurecht stolz sein können«, sagte Scherer. Wer heute nach Eisenach komme, handle wohlüberlegt und sei durch und durch Profi. »Das ist am Ende des Tages ein ganz wesentlicher Faktor, gerade auch mit Blick auf die hohe Qualität der Fachgespräche an den Messeständen, die uns im Rahmen repräsentativer Aussteller- und Besucherbefragungen stets einhellig bescheinigt wird.«


Um bereits die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, stehen in diesem Jahr erstmals zwei Autobahnausfahrten zur Verfügung. So besteht die Möglichkeit, wahlweise von der Ausfahrt Eisenach-Ost oder von Sättelstädt abzufahren. »Mit dieser zweiadrigen Strategie werden wir insbesondere den Verkehrsfluss am Morgen und am Abend wesentlich erleichtern«, versicherte Scherer. Dazu soll außerdem eine klare und transparente Beschilderung auf den An- und Abfahrtswegen beitragen.


Dass von Eisenach spürbare Marktimpulse ausgehen werden, ist sich Scherer sicher: »Schließlich werden wir auf der demopark + demogolf eine Vielzahl aktuellster Technologietrends als marktfähige Lösungen mit echtem Nutzwert für den Anwender sehen.« Welche Maschinen und Geräte das sein werden und welche technischen Finessen hinter ihnen stehen, können Besucherinnen und Besucher vom 23. bis 25. Juni auf der demopark + demogolf in Eisenach, jeweils von 9 bis 18 Uhr, hautnah erleben.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss