Baugewerbe in Europa legt zu

Lesedauer: min

Im Euro-Raum ist der Anstieg der Produktion – November 2014 zu November 2013 – im Baugewerbe um 2,2 % auf einen Anstieg bei der Bautätigkeit im Hochbau um 2,7 % zurückzuführen, während die Bautätigkeit im Tiefbau um 0,5 % fiel. In der gesamten EU ist der vergleichbare Anstieg um 2,5 % ebenso auf einen Anstieg bei der Bau­tätigkeit im Hochbau um 3,3 % ­zurückzuführen, während die Bautätigkeit im Tiefbau auch hier um 0,5 % abnahm.

Von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, für die Daten vorliegen, wurden die höchsten Zuwächse der Produktion im Baugewerbe in Spanien (+ 15,9 %), Schweden (+ 12,5 %) und Ungarn (+ 8,8 %) verzeichnet, während die stärksten Rückgänge aus Slowenien (– 11,2 %), Italien (– 7,9 %), Portugal (– 5,7 %) und der Slowakei (– 5,1 %) gemeldet wurden.

[0]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT