Aktuelles

Axialkolben-Verstellpumpe erhält Eima-Auszeichnung

Bei der Rexroth-Neuentwicklung wird die hydraulische Leistung bedarfsgerecht abgerufen. Simulationen belegen Verbrauchseinsparungen zwischen 10 und 15 % pro Betriebsstunde im gemischten Betrieb und im Vergleich zu einem im Markt häufig eingesetzten 90-PS-Dieselmotor. Die Verstellpumpe A1VO erzielt die größten Einsparungen im Teillastbetrieb: Bei einer Gesamtnutzungsdauer von 6 000 Betriebsstunden sollen Einsparungen von insgesamt bis zu 10 000 l zu erwarten sein.


Mithilfe der Rexroth 4EE-Systematik (Rexroth for Energy Efficiency) arbeitet Bosch Rexroth an zahlreichen Innovationen zur Steigerung der Energieeffizienz. Rexroth 4EE steht für höhere Energieeffizienz durch innovative Produkte und Systeme, optimiertes Leistungsmanagement, bedarfsgesteuerten Energieeinsatz und die Rückspeisung sowie Speicherung überschüssiger Energie.


Die Eima International gilt als eine der bedeutendsten Fachmessen für Landwirtschafts- und Gartenbaumaschinen Europas. Sie findet alle zwei Jahre in Bologna statt. Bereits seit 1986 veranstaltet der italienische Landesverband der Landmaschinenhersteller FederUnacoma im Rahmen der Messe einen Wettbewerb um die Anerkennung als innovatives technisches Produkt für Landwirtschaft und Gartenbau. Die Jury besteht aus Vertretern der Verbände FederUnacoma und ENAMA (Ente Nazionale per la Meccanizzazione Agricola) sowie Dozenten und Fachleuten von Uni­versitäten und Forschungseinrich­tungen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn