Namen und Neuigkeiten

Aus Carlisle wird Carlstar

»Der Name Carlisle steht für einen Markennamen, der in den letzten 100 Jahren am Markt etabliert wurde und wird auch in der Zukunft als führende Marke im Bereich der Spezialreifen, Felgen und Keilriemen weiter ausgebaut werden«, sagt der langjährige CEO Kevin Forster. »Wir sind stolz darauf, die Marken Carlisle, ITP, Black Rock, Unique, Cragar und Ultimax nun unter dem gemeinsamen Dach der Carlstar Group in das zweite Jahrhundert der Firmengeschich­te führen zu können.« Wie betont wird, führt die Namensänderung nicht zu Ver­änderungen in der Eigentümerstruktur. Die Carlstar Group hat ihren Sitz weiterhin in Arnheim (Niederlande) und die Carlstar Group KFT weiter in Budapest. Beide Unternehmen sind Töchter der Carlstar Group USA. Die Carlstar Group ist ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der Private Equity Gesellschaft American Industrial Partners (AIP), organistorische Änderungen sind nicht geplant.

Nach oben
facebook youtube twitter rss