Namen und Neuigkeiten

Aarsen wird neuer Präsident in Europa

Mantel wird weiter als Berater für die drei jüngsten Yanmar-Tochterunternehmen in Europa – Yanmar Construction Equipment Europe (Saint-Dizier/Frank­reich), Vetus (Schiedam/Nieder­lande) und Yanmar Rus (Moskau/Russland) tätig sein. Zudem übernimmt er ab Juli den Aufsichtsratsvorsitz von Yanmar Europe.


Zeitgleich übernimmt Peter Aarsen die Position des Präsidenten von Yanmar Europe. Aarsen ist seit 2007 im Unternehmen und war bereits als Präsident von Yanmar Marine International und zuletzt als Vize-Präsident von Yanmar Europe tätig.


Aarsen verfügt über einen breiten ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund und entsprechende Erfahrungen in der Kraftfahrzeugindustrie. Er besitzt einen Hochschulabschluss für Luftfahrttechnik und Zusatzausbildungen in den Bereichen Betriebswirtschaft und Management.»Yanmar ist ein starkes Unternehmen, das sich der Qualität und dem Service verschrieben hat«, unterstreicht Aarsen. Yanmar-Kunden sollen auch in Zukunft von den nachhaltigen Lösungen des Unternehmens in den Bereich Schiffbau, Industrieanwendungen, Landwirtschaft, Energie- und Klimatechnik profitieren.


Yanmar beschäftigt weltweit mehr als 15 000 Mitarbeiter, davon rund 600 in Europa und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 800 Mio. Euro.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn