Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

WD-40: Lösungen für eine höhere Effizienz von Nutzfahrzeugen

Ein Ausfall von Nutzfahrzeugen oder Baumaschinen kann unangenehm und teuer werden. Die WD-40 Company will mit der Produktneuheit WD-40 Flexible und der ergänzenden Produktserie WD-40 Specialist zur Vorbeugung eine Reihe an Lösungen anbieten.

Das Portfolio der WD-40-Multifunktionsprodukte wird um ein neues Produkt in einer für den professionellen Einsatz vorgesehenen 400-ml-Sprühdose ergänzt. Charakteristisch am WD-40 Flexible ist ein biegsames Sprührohr, das aus einem besonders formbaren, gleichzeitig aber verschleißfesten und hitzebeständigen Metall hergestellt ist. Das Sprührohr kann je nach Bedarf gebogen werden und erreicht dadurch schwer zugängliche Stellen an Maschinen. Es behält nach dem Biegen die Form bei und ist somit mit nur einer Hand bedienbar. Durch punktgenaues Auftragen vermeidet man überschüssiges Sprühen und den unnötigen Verbrauch.

Dem Einsatzbereich angepasst

Die Produktserie WD-40 Specialist beinhaltet die wichtigsten chemisch-technischen Spezialprodukte, dem jeweiligen Einsatzbereich angepasst. Das Bohr- und Schneidöl WD-40 Specialist beispielsweise bietet eine verbesserte Schmierung, um Gratbildung, Loch- und Metallfraß zu vermeiden. Es vereint Druck- und Verschleißadditive in einer Formel, um eine ausgezeichnete Schmierung von Bohrern und Schneidmessern zu ermöglichen. Das Bohr- und Schneidöl soll die Hitzeentwicklung durch Reibungskräfte beim Bohren, Schneiden und Sägen reduzieren und die Lebensdauer von Bohrern, Schneidwerkzeugen und Schneidmessern verlängern. Es ist für den Einsatz auf Stahloberflächen, Metallschneideblättern und Bohrern konzipiert.


Der Hochleistungs-Rostlöser aus der Serie WD-40 Specialist dringt in verrostete und korrodierte Teile ein. Er wirkt schnell, ist wasserabweisend und laut Hersteller auch bei tiefen Temperaturen einsetzbar. Der Rostlöser ist für Metalle, Legierungen, Kunststoffe und Gummi geeignet.

Das Silikonspray aus der gleichen Serie verhindert nicht nur Verklemmungen und Blockaden, sondern weist auch Feuchtigkeit ab und wurde für eine verbesserte Leistung unter hohem Druck entwickelt. Es wirkt bei extremen Temperaturen von – 35 °C bis + 200 °C. Silikon steht für ausgezeichnete Materialverträglichkeit mit Metall, Holz, Kunststoff und Gummi. Entsprechend kann das Produkt zur Schmierung von Metall-Kunststoff- oder Metall- Gummi-Verbindungen angewendet werden. Seine positiven Eigenschaften hinterlassen eine Schutzschicht auf den Maschinenkomponenten und wirken somit gegen Rissbildung und Alterung.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn