Namen und Neuigkeiten

Vertriebs- und Servicegesellschaft in Mexiko gegründet

Bisher wurden diese Produkte in Mexiko durch die Firma Nortrack de México betreut. Die langjährige Zusammenarbeit mit diesem Partner endete zum 31. Dezember 2012.


Die Gründung der Liebherr Mexico S. de R.L. de C.V. – so der Name der Gesellschaft - unterstreiche die wachsende Bedeutung dieses Marktes für Liebherr. Durch die hohen Investitionen Mexikos in den Energiesektor und die Infrastruktur hat in den letzten Jahren speziell die Nachfrage nach Mobil- und Raupenkranen angezogen. Dies führt dazu, dass nicht nur die lokalen Kranvermieter expandieren, sondern auch Liebherr-Kunden aus Europa in Mexiko Niederlassungen gründen und Maschinen in das Land importieren.


Mit der neuen Gesellschaft sei die Basis geschaffen worden, um die Kunden in Mexiko und Mittelamerika noch besser zu betreuen und den Kundendienst einschließlich der Ersatzteilversorgung in der Region noch effizienter zu gestalten.


Zukünftig soll die Liebherr Mexico S. de R.L. de C.V. auch als Plattform für die Aktivitäten anderer Liebherr-Produktbereiche dienen. Im nächsten Ausbauschritt sollen die Produktbereiche Hydroseilbagger und Spezialtiefbaugeräte folgen.


Die Firmengruppe betreibt noch zwei weitere Gesellschaften in Mexiko: Die Liebherr Monterrey ist für die Produktion von Komponenten der Antriebstechnik zuständig und die Liebherr Servicios Monterrey fungiert als lokale Dienstleistungsgesellschaft des Komponentenbereiches.


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn