Namen und Neuigkeiten

Umzug und erweitertes Angebot

Seit dem Jahre 2009 ist HAVER Engineering als An-Institut der TU Bergakademie Freiberg anerkannt. Mit der Zusammenführung von Ingenieurbüro und Technikum erweitert HAVER Engineering sein Dienstleistungsangebot, das sich in die Bereiche Entwicklung, Betreiben sowie Prozessoptimierung durch Beratung sowie Aus- und Weiterbildung gliedert. Neben den bisherigen Entwicklungsleistungen für Maschinen und Prozesse der Aufbereitungstechnik bietet HAVER Engineering auch weiterhin das Technikum zur Produktion von Versuchschargen als Dienstleistung an. Neu ist das mobile Technikum, mit dem jetzt auch direkt bei Kunden größere Probemengen nach individuellen Anforderungen hergestellt werden können. Dadurch können die Kunden Prozessverbesserungen untersuchen und die eingesetzten Maschinen direkt vor Ort testen. Durch Audits erschließen Experten ein mögliches Verbesserungspotenzial in der Produktion beim Kunden und optimieren so seine Anlage – bei Neuprojekten wie bei laufenden Produktionsprozessen.

Weiterhin bietet HAVER Engineering Fachseminare in den Bereichen Bergbau, Aufbereitung und Recycling sowie Materialumschlag an. Fachleute schulen in ausgewählten Forschungszentren oder an etablierten Bildungseinrichtungen in idealer Umgebung und immer praxisnah. Bei Bedarf finden die Fortbildungen direkt beim Kunden statt.

Um von der Erfahrung von HAVER & BOECKER im Anlagen­betrieb zu profitieren, bietet jetzt HAVER Engineering auch unterschiedliche Betreibermodelle zum Bau und Betrieb von Maschinen und Anlagen aus der Technologiewelt von HAVER & BOECKER an.

Nach oben
facebook youtube twitter rss