Aktuelles

Über 800 Besucher beim 3. Dreikönigstreffen in Bad Bentheim

HBN hatte auch weitere Lieferanten wie Ammann (Verdichtungstechnik), Mecalac (Radlader) und Bell (Muldenkipper) zur Präsentation eingeladen. Im Hallenbereich präsentierten sich Anssems (Anhänger), Hydra-Ram (Abbruchwerkzeuge), Beka-Max (Zentralschmieranlagen) und Weiten Industrieservice (Schutzbelüftungssysteme). Zudem stellten Manfred Kaiser Maschinenbau und KSW Maschinenbau als Hersteller von Baggerlöffeln und Radladerschaufeln aus. »Mit dieser Veranstaltung«, so HBN-Inhaber Willem Akkermans, »wollen wir unseren Kunden in der eher ruhigen Jahreszeit die Gelegenheit zur Maschinenbesichtigung ­geben. Zudem bieten wir die Möglichkeit, Bagger, Radlader und Anbau­geräte vor Ort zu testen.«HBN ­beschäftigt derzeit 22 Mitarbeiter, ­davon alleine sieben Monteure im Außendienst. Neben Baggern, Rad­ladern, Mobilbaggern und Mini-/Kompaktbaggern von Hyundai bietet HBN seit Jahresbeginn auch kompakte Radlader von Mecalac aus deutscher Fertigung sowie die Palette der Ammann-Verdichtungsgeräte. Für den Transport von Minibaumaschinen ist HBN eine Kooperation mit dem Bad Bentheimer Anhänger-Hersteller Anssems eingegangen. Das Unternehmen bietet vollverzinkte Anhänger mit Traglasten von bis zu 3 500 kg an. Mit diesen lassen sich die meisten im GaLaBau eingesetzten Kompaktgeräte wie Minibagger, Dumper oder auch Kompressoren mit Geländewagen oder Transportern als Zugfahrzeug transportieren.


Der Erfolg einer an Praktiker gerichteten Veranstaltung hängt vor allem von der Maschinenauswahl und dem Programm ab. Besucher, Interessenten und Kunden bewerteten die Gelegenheit zur ungestörten Kontaktaufnahme und zum Testen der meisten ausgestellten Geräte als positiv. Das HBN-Dreikönigstreffen soll deshalb auch 2015 wiederholt werden.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss