TVH: Ersatzteilspezialist TVH setzt künftig noch mehr auf den deutschen Markt

Lesedauer: min

Der global tätige Akteur im Bereich der Ersatzteile für Flurförderzeuge sowie für industrielle und landwirtschaftliche Geräte TVH stärkt seine Position auf dem deutschen Markt: Ende 2018 hatte der belgische Spezialist bereits das deutsche Unternehmen Industrie-Service-Jung (ISJ) übernommen. Im Oktober wurde ISJ jetzt in TVH integriert und damit zu TVH Deutschland. ISJ wurde 1978 als Lieferant von Gabelstaplerersatzteilen gegründet. Sein Lagerbestand wird jetzt dem im belgischen TVH-Hauptsitz in Waregem hinzugefügt. Pierre-Alexis Ulbrich, als Regional Manager bei TVH unter anderem für Deutschland verantwortlich: »Seit der Übernahme haben wir das Beste aus beiden Welten kombiniert. Diese Integration bedeutet eine Optimierung der Synergien, indem wir allen unseren deutschen Kunden Zugang zu unserem Know-how mit mehr als 43 Millionen bekannten Referenzen und mehr als 920 000 Artikeln auf Lager bieten.«  t


 

[22]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT