Namen und Neuigkeiten

Tunnel- und Schachtbohrtechnologie von Aker Wirth wird verkauft

CRTE erwirbt neben der Technologie das Recht, den Markennamen Wirth für Tunnel- und Schachtbohrprodukte zu verwenden, die auf diesen erworbenen Technologien basieren. Im Rahmen der Transaktion soll kein Übergang von Arbeitsverhältnissen auf den Erwerber erfolgen, zudem soll auch künftig die Fertigung in Erkelenz zum Geschäftsbereich Drilling Technologies von Aker Solutions gehören. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion soll aber nur begrenzten finanziellen Einfluss auf Aker Solutions haben.


Aker Solutions liefert weltweit Produkte, Systeme und Dienstleistungen für Kunden in der Öl- und Gasindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Norwegen beschäftigt ca. 28 000 Mitarbeiter in über 30 Ländern und erwirtschaftete 2012 einen Jahresumsatz von umgerechnet rund 5 Mrd. Euro.

Nach oben
facebook youtube twitter rss