Namen und Neuigkeiten

Thomas Stürzl übernimmt Gesamtverantwortung

Stürzl ist im Oktober 2011 in das Unternehmen Schöck eingetreten und hatte zunächst die Bereiche Personalwesen, Recht, Risikomanagement sowie Compliance übernommen. Zusätzlicher Schwerpunkt seiner Tätigkeit war die Neugestaltung des Management-Information-Systems. Gemeinsam mit dem Vorstand sichert er in der Geschäftsleitung der Schöck Gruppe das profitable Wachstum des Unternehmens. »Mit meiner langjährigen Erfahrung im kaufmännischen Bereich eines internationalen Konzerns möchte ich die weltweite Expansion von Schöck aktiv begleiten. Gesunde Finanzen habe ich dabei ebenso im Blick wie die Risiken«, betont Stürzl. Wesentliche berufliche Stationen waren die Kaufmännische Gesamtverantwortung als Prokurist für das europäische Flachdachgeschäft der Braas Gruppe. Als Geschäftsleitungsmitglied der Braas Dachsysteme war er zuständig für die strategische Unternehmensentwicklung. Internationale Erfahrung sammelte er als Finanzdirektor einer Business Unit des Lafarge Konzerns, wo er neben der Kaufmännischen Leitung in verantwortlicher Funktion auch an Akquisitions- und Restrukturierungsprojekten beteiligt war.

Nach oben
facebook youtube twitter rss