Namen und Neuigkeiten

Russischen Kranproduzenten PM-Group Lifting Machine erworben

Zu PM-Group Lifting Machine zählen die beiden russischen Kranhersteller Velmash und Solombalsky, die eine breite Palette von Forst- und Recyclingkranen produzieren. Darüber hinaus ist die Gruppe auch im Segment der Ladekrane, stationären Krane, bei Containerwechselsystemen und Spezial­lösungen aktiv. Mit 86 Händlern, Servicestellen und regionalen Büros verfügt die Gruppe über ein weitreichendes Vertriebsnetzwerk. Palfinger sieht hier eine hervorragende Ergänzung zur Marktbearbeitung durch Palfinger bzw. Epsilon.


PM-Group Lifting Machine beschäftigt derzeit 1 400 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro. Als nationaler Anbieter bedient die Gruppe das breite Einstiegssegment der Forst- und Recyclingkrane, das von wenigen lokalen Anbietern dominiert wird. Nur ein kleiner Anteil des Marktes gilt als erreichbar für höherpreisige Import-Produkte internationaler Hersteller, wie auch Palfinger Epsilon. Palfinger sieht auch Potenzial für die PM-Produkte in Indien und China.


»Der Erwerb von PM-Group Lifting Machine bedeutet für Palfinger und die Familie Steindl einen bedeutenden Ausbau der bisherigen Aktivitäten in Russland. Mit vereinten Kräften werden wir unseren Kunden eine breite Produktpalette und besseren Service anbieten können, vor allem im Bereich Forst- und Recyclingkrane«, freut sich Herbert Ortner, Vorstandsvorsitzender der Palfinger AG, über diesen weiteren Internationalisierungsschritt. »Wir haben damit im Jahr 2013 bis zuletzt zahlreiche Wachstumschancen genutzt. Im Jahr 2014 wird die Konsolidierung der Gruppe im Vordergrund stehen«, so Ortner weiter.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss