Aktuelles

Rühle hat die Ostalb im Visier

Kundennähe ist für die Firmenschefs von Rühle Maschinenpark keine leere Floskel. Das in Untermünkheim bei Schwäbisch Hall ansässige Unternehmen hat seit Oktober letzten Jahres mit Dieter Berreth einen neuen Vertriebs-Repräsentanten, der seinen Schwerpunkt auf der Ostalb und in angrenzenden Teilen des Rems-Murr-Kreises sieht. Seit 1975 ist der gelernte Industriekaufmann aus Hüttlingen in der Baumaschinenbranche tätig und er hat einen guten Draht zu Bauunternehmen in Nordost-Württemberg.


Als Ende März der Startschuss für den Bau von 26 km Glasfaserkabel für das VDSL-Netz der Telekom in Aalen fiel, waren zwei nagelneue Radlader von Terex aus Crailsheim dabei. Markus Stegmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Bauunternehmens, setzt bei dem 2-Mio.-Euro-Projekt unter anderem auf die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der kompakten Terex-Maschinen TL80 und TL70s.


Das 1953 von Hans Stegmeier gegründete, heute zu 95 % auf Tiefbau spezialisierten Unternehmens beschäftigt 46 Mitarbeiter auf Baustellen in der gesamten Region Ostwürttemberg. Aktuell ist Stegmeier Hoch-Tiefbau u. a. in Oberkochen tätig: Dort werden in der Ortsdurchfahrt Gas- und Wasserleitungen sowie Kanäle ausgetauscht. Außerdem werden Leitungen für ein stadteigenes Telekommunikationsnetz verlegt.


Fairness gegenüber den Kunden ist das oberste Gebot bei Rühle und Flexibilität eine Trumpfkarte des Terex-Haupthändlers. »Wer einmal bei uns war, kommt wieder«, sagen die drei Firmenchefs nicht ohne Stolz. Der kurze Weg ins zentrale Produktionswerk der kompakten Terex-Baumaschinen in Crailsheim ist ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil.


Rühle Maschinenpark wurde in den letzten Jahren mehrfach von Terex ausgezeichnet: als »Händler des Jahres« im Bereich Construction (Baumaschinen) und als erfolgreichster Teleskophändler der Terex-Marke Genie. Rühle hat als Baumaschinen-Händler und -Vermieter einen guten Draht zu Kommunen und deren Bauhöfe. Rühle ist Haupthändler und Servicepartner für Produkte von Terex Compact in der gesamten Region Heilbronn-Franken mit den Stadt- bzw. Landkreisen Heilbronn, den Landkreisen Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall, auf der Ostalb und im Landkreis Heidenheim sowie in Teilen der Landkreise Rems-Murr, Göppingen und Neckar-Odenwald.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss